Schie?en des Eupener Sportbundes

Zum Newsarchiv

Am Samstag, den 11. Oktober fand am Schie?stand Schönefeld das diesjährige Schie?en des Eupener Sportbundes und das Schie?en um den Bürgermeisterpokal statt.
Bei bestem Wetter duellierten sich die besten Schützen der 5 Schützengesellschaften der Gemeinde Eupen.

Den vom Bürgermeister der Stadt Eupen gestifteten Pokal konnte Marc Moray von den St. Josef Schützen für sich gewinnen. 

Das Schie?en des Eupener Sportbundes gewannen die Schützen von St. Josef mit 55 Treffern von insgesamt 60 Schüssen. Den 2. Platz belegten die Schützen aus Kettenis (St. Sebastianus – 54/60) vor den Schützen von St. Nikolaus und St. Johannes (43/60), die gemeinsam den 3. Platz belegten.