6.08.2019

Sport- und Ferienlager geht ab Montag schon in die 3. und letzte Woche

 

Bei schönem Wetter sind wir am Montag den 5. August in die drei Wochen Sport- und Ferienlager gestartet.
Am ersten Tag besuchte uns schon der BRF und berichtete über einen gelungenen Beginn. Den Artikel inklusive Interview mit unserer Geschäftsführerin Anne Brüll finden Sie hier.
Auch Radio Contact Ostbelgien Now war vor Ort und machte sich ein Bild von unserem Sportlager.

Nachfolgend finden Sie eine Bildergalerie der verschiedenen Aktivitäten, die wir regelmäßig aktualisieren werden.

WOCHE 1: Neben den „klassischen“ Aktivitäten fanden folgende Extras statt: Sportabzeichen für alle 8-15Jährigen – Irmep Tag mit Orientierungslauf, Hindernisparcours und Hochseilgarten für die 11&12 Jährigen – Paddel für die 13-15Jährigen – Tennis für die 9&10Jährigen – Ateliers für die 5-7Jährigen

WOCHE 2: Neben den „klassischen“ Aktivitäten fanden folgende Extras statt: Mannschaftstag für alle 8-15Jährigen –  Duathlon für die 11-15Jährigen, hier gilt unser Dank den Verantwortlichen des Lago Wetzlarbad Eupen

WOCHE 3: Neben den „klassischen“ Aktivitäten fanden folgende Extras statt: Rad- und Wandertag für die 8-15Jährigen, hier gebührt unser Dank den „neuen“ Begleitern Josef und Marita Thaeter, Karl-Heinz Brüll, Freddy Müllender und Helmut Belleflamme  – Talsperrentag mit Foxy-Pfad, Spielplatz und kleinen Spielchen für die 5-7Jährigen und Teambuilding-Aktivitäten und Kletterturm für die 13-15Jährigen

Falls Sie mit der Veröffentlichung eines Bildes nicht einverstanden sind, möchten wir Sie bitten, uns Bescheid zu geben unter info@eupenersportbund.be.