Sportlerehrung der Stadt Eupen und des Eupener Sportbundes

Zum Newsarchiv

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Sonntag, den 19. Oktober zahlreiche Sportlerinnen und Sportler, deren Familienmitglieder und die Mitglieder vieler Eupener Sportvereine im Plan B, der Cafeteria des Sportzentrums Eupens, ein.

Während einer kurzen Feierstunde wurden insgesamt 37 Einzelsportlerinnen und –sportler, 13 Mannschaften und sieben verdienstvolle Vereinsmitglieder geehrt. Wenn man denn einzelne Sportler hervorheben will, so sollten auf jeden Fall die Eupener Sportlerinnen und –sportler erwähnt werden, die an den European Special Olympics teilgenommen haben oder die Damen-Staffel des LAC Eupen; Sie alle konnten im September mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen.

Sportschöffe Werner Baumgarten hob in seiner Ansprache besonders das Engagement der Vorstandsmitglieder hervor, die dafür Sorge tragen, dass jeder Sportler und jede Mannschaft Wettkämpfe und Meisterschaften bestreiten können und „auch mal die vergessenen Schuhe zuhause abholen gehen“.

Wer am Sonntag der Sportlerehrung beigewohnt hat, sollte auch feststellen, dass die Jugendarbeit in vielen Vereinen weiterhin groß geschrieben wird – zahlreiche Kinder und Jugendliche wurden für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet und sind zu Recht Aushängeschilder Ihrer Vereine. Vor der Zunkunft braucht dem Eupener Sport aufgrund dieser Ergebnisse also nicht bange zu sein.

Die Liste mit allen Geehrten finden Sie in unserem Newsletter.